Sie sind hier

Erich Borrmann (†)

Der Fotograf und Autor des Bildbandes "Unna. Die 60er Jahre im Bild" war Meister in der Kunst, durch Bilder die Menschen in ihre eigene Vergangenheit zu entführen. In seinen Fotos traf er intuitiv die Motive und Themen, die in den meisten Betrachtern Impulse für eigenes Erinnern auslösen, weil sie nachvollziehbar, ja häufig auch vom Betrachter selbst erlebt sind.
In seinen Texten langweilte er die Leser nicht mit historischen Daten und akademischer Geschichte: Nicht große Persönlichkeiten, bedeutende Häuser, historische Ereignisse standen im Vordergrund. Sein Thema hieß vielmehr Alltagsgeschichte in Unna, die er als teilnehmender Beobachter eingefangen und für den Betrachter nachvollziehbar gemacht hat.

Bücher