Sie sind hier

Regine Kölpin

Regine Koelpin

Regine Kölpin, geb. 1964 in Oberhausen (NRW), lebt seit ihrer Kindheit an der Nordseeküste. Sie hat etliche Romane und Kurztexte geschrieben und ist auch als Herausgeberin tätig. Die Autorin wurde mehrfach ausgezeichnet, ( u.a. Stipendium Tatort Töwerland/ Jahrespreis der Ostfriesischen Autoren/Titel: Starke Frau Frieslands). Mit ihrem Mann Frank Kölpin konzipiert sie Musik-und Bühnenprojekte.  Die Schriftstellerin lebt ihr Großfamiliendasein in einem idyllischen Dorf mit großem Haus und Garten, genießt die Nähe zur Nordsee und den Blick über die Wiesen zur Mühle, wo es sich wunderbar schreiben lässt.

Bücher