Sie sind hier

Blaubart und andere Ritter- und Heldenmärchen

Blaubart und andere Ritter- und Heldenmärchen

Der schwarze Graf schwang sich vom Ross, und dieses sank sogleich hinter ihm in die Erde. »Folget mir hinein!«, rief der schwarze Graf ….
... in die Märchenwelt der Brüder Grimm und Ludwig Bechsteins – in versunkene Schlösser, verbotene Kammern, verzauberte Wälder und zu verwunschenen Quellen. Die Helden müssen sich in erbitterten Schlachten grausamen Teufeln, heimtückischen Riesen und tödlichen Dornenhecken stellen, um ihre Liebe und Treue zu beweisen. Einen ganz besonderen Stellenwert nehmen in diesem Buch die fantastischen Scherenschnitte von Albert Völkl ein, der mit seinen Bildern wesentlich zur Magie dieser Märchen beiträgt.

102
Hardcover
Oktober 2014
978-3-95475-080-1
12.95 EUR


Illustratoren: 

Albert Völkl

Der Grafiker Albert Völkl, der Illustrator der schönsten Sagen zwischen Harz und Weser, der schönsten Sagen aus Hessen,des Herkules', der unheimlichen Sagen aus dem Münsterland und der Münsterland-Sagen von Schlössern und Burgen wohnt in der Nähe von Kassel, in Trendelburg. Für die Stadt Heppenheim verwandelte er in einem mehrjährigen Projekt mit etwa 120 Scherenschnitten die Altstadtlaternen zu einem sagenhaften Laternenweg. In seinem aktuellen Schattentheaterprogramm  "Wolfsnächte", mit dem er bundesweit auf Tournee geht, bringt er einige Sagen aus den hessischen Sagen auf die Bühne.

Leseprobe: