Sie sind hier

Die schönsten Sagen zwischen Harz und Weser

Ausgewählt und erzählt von Burckhard Garbe

Die schönsten Sagen zwischen Harz und Weser Cover

Wieder hat der Autor Burckhard Garbe alte Sagen neu erzählt, indem er den kurzen knappen Sagenkern liebevoll mit einer Geschichte umschmückt. Dieses Mal führt seine Sagenroute durch Südniedersachsen nördlich und südlich, westlich und östlich von der alten Universitätsstadt Göttingen, zwischen Alfeld und Heiligenstadt, zwischen Beverungen und Wernigerode.  Viele Orte finden sich in den herrlichen Scherenschnitten von Albert Völkl wieder, die der Künstler speziell für dieses Buch angefertigt hat. Zusammen erwecken sie viele wunderliche Gestalten zum Leben.     

160
Gebundene Geschenkausgabe mit Schutzumschlag
Januar 2002
978-3935263108
17.50 EUR


Autoren: 

Burckhard Garbe

Burkhard Garbe

Burckhard Garbe, der Autor der schönsten Sagen aus der Region Kassel, der schönsten Sagen zwischen Harz und Weser, der schönsten Sagen aus Hessen und des Herkules' ist germanistischer Hochschullehrer an der Uni Göttingen. Er ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller, in der europäischen Autorenvereinigung DIE KOGGE, im Segebergkreis und in der PLESSE. Seit 1977 leitet er den von ihm gegründeten Lyrik-Workshop Göttingen.