Sie sind hier

Fullewasser

Kassel Krimi

Fullewasser Cover

Der Zissel - das große Volksfest am Ufer der Fulda beginnt in diesem Jahr mit einem Mord!  Ein Schaustellergehilfe wurde erstochen. Die Tatwaffe findet man auf dem Grund der Fulda. Auf dem Messer ist der Name des Besitzers eingraviert, und der ist Küchenchef in der Rathauskantine - und spurlos verschwunden. Die Kripobeamten Anke Dankelmann und Bernd Stengel treffen auf skurrile Persönlichkeiten, einen muslimischen CDU-Abgeordneten, einen immer schwitzenden Ordnungsamtschef und einen  protzigen Karussellbesitzer, und müssen bald feststellen: Im Rathaus laufen illegale Geschäfte ab. Doch wer ist der Drahtzieher und schreckt auch vor einem Mord nicht zurück?  

Ist auf Anfrage beim Verlag erhältlich.

93
Paperback
November 2006
3. Auflage 2008
978-3935263436
4.90 EUR


Autoren: 

Frank Thonicke

Frank Thonicke

Frank Thonicke, Jahrgang 1955, geboren in Berlin. Studium der Politologie, Germanistik und Publizistik an der Freien Universität Berlin. Bevor er seinen Abschluss machen konnte, begann er als Journalist zu arbeiten. Zunächst als Redakteur beim Berliner „Abend“, seit 1979 bei der "HNA" in Kassel: Erst in der Lokalredaktion, später als Chefreporter.
2006 Gewinner des Wächterpreises der deutschen Tagespresse, der höchsten Auszeichnung, die deutsche Zeitungen vergeben.
Hobbys: Fußball und alles, was mit Wasser zu tun hat.

Horst Seidenfaden

Horst Seidenfaden

Horst Seidenfaden, Jahrgang 1956, geboren in Kassel. Abitur und Zivildienst in Kassel, Volontariat bei der nordhessischen Tageszeitung "HNA", wo er nach einigen Semestern seines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums Redakteur im Wirtschaftsressort wurde. Dann ging er in die Lokalredaktion und seit 1996 ist er stellvertretender, seit 2002 Chefredakteur dieser Zeitung.
Hobbys: Sport in jeder Form, Kochen, Lesen, Krimis.