Sie sind hier

Gnomo

Unsere Krimis zum Schmunzeln.

Ein Terrorist im Gepäck

Johannes Wilkes - Ein Terrorist im Gepäck

Einen international gesuchten Terroristen tot auf einer Seehundbank in Ostfriesland zu finden, ist ungefähr so wahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto, aber nicht so lukrativ. Die beiden Erlanger Freunde, die den Toten entdecken, wollen jedoch aus ihrem Fund Kapital schlagen. Sie sehen sich schon in allen Fernsehtalkshows und ihr Bild in sämtlichen Illustrierten. Aber dann haben sie eine Idee, den kostbaren Körper zu Geld zu machen – eine vielversprechende, aber sehr gefährliche Idee!

Weiterlesen ...

Der Tod der Meerjungfrau

Der Tod der Meerjungfrau

Wie eine Meerjungfrau schwebte sie im Wasser, von den Morgenwellen geschaukelt. Die sanfte Bewegung aber konnte nicht darüber hinwegtäuschen: Antje Söring war mausetot.

Weiterlesen ...

KnieFall

KnieFall Cover

Tim Strecker, eigentlich Knie-Model für Werbeaufnahmen, wird zum Detektiv wider Willen. Er soll Warendiebstähle und Unterschlagungen aufklären. Unerschrocken ermittelt er drauflos. Statt zu befragen, flirtet er. Statt Informationen einzuholen, gibt er die wenigen preis, die er hat. Dann wird es ernst: Eine Leiche fällt ihm buchstäblich vor die Füße. Gut, dass er Freunde hat, die ihm helfen: Le Meur, ein französischer Kommissar im Exil, und „Maschine“, ein Computerhacker mit besten Beziehungen. Kann das Trio einen weiteren Mord verhindern?
 
4,95€, unverbindlicher Ladenpreis.

Weiterlesen ...

Badezeiten

Badezeiten Cover

Ein schwieriger Fall für die ehrgeizige Hauptkommissarin Luise Wiese: eine Wasserleiche ohne Namen. Mord, so viel steht fest. Die Ermittlungen führen Luise nach Langeoog – wo Xenia gerade Urlaub macht. Auch sie geht einer heißen Spur nach: Vor 200 Jahren soll ein Seefahrer durch Schmuggel reich geworden sein und sein Geld auf der Insel versteckt haben. Der entscheidende Hinweis auf das Versteck ist in alten Briefen eines Kurgastes enthalten. Aber die Briefe sind plötzlich verschwunden ...

Weiterlesen ...

Trau deinem Zwilling nicht

Trau deinem Zwilling nicht Cover

Luise Wiese ist Kassels jüngste Kriminalhauptkommissarin. Als ein bekannter Kasseler Psychiater ermordet wird, hat sie den Fall schnell gelöst: Der Sohn ist der Mörder, denkt sie. Der entkommt jedoch der Polizei. Genau vor der Haustür ihrer Zwillingsschwester Xenia. Die impulsive Krimischriftstellerin gerät dadurch nicht nur an Stoff für einen neuen Roman.
Mit viel Humor beschreibt die Autorin Klara G. Mini das Wettrennen der ungleichen Zwillingsschwestern, die beide mit sehr unterschiedlichen Zielen den Fall aufklären wollen.     

Weiterlesen ...

Katerfrühstück

Katerfrühstück Cover

Nach einer durchzechten Nacht eine Leiche in seiner Badewanne zu finden, ist schon schlimm genug. Aber nur kurze Zeit später entdeckt der erfolglose, an der Welt verzweifelnde Wiener Schriftsteller Daniel Reichenbach auch noch eine abgesägte Hand am Kahlenberg. Und das ist noch nicht das Ende des Grauens. Wie viele Tote werden ihm noch begegnen?  Die schockierende Mordserie überfordert den Bezirksinspektor Doppler heillos. Zumal die Zusammenarbeit mit seiner Vorgesetzten recht schwierig ist: Sie kann ihn buchstäblich nicht riechen.

Weiterlesen ...

Tödliche Nachrichten

Tödliche Nachrichten Cover

Stefan Uhland ist Nachrichtensprecher bei Radio KuBa in Kassel. Das Thema Nummer 1 der Lokalnachrichten ist seit Monaten ein unheimlicher Serienmörder, der kaltblütig immer nach demselben Schema tötet. Für diese Nachrichten sorgt Stefan Uhland höchstpersönlich! Ausgerechnet sein einziger Freund, Hauptkommissar Suhlke, leitet die Soko Messermann. So erfährt Uhland den Stand der Ermittlungen immer aus erster Hand und fühlt sich ganz sicher, nie erwischt zu werden. Doch seine Sicherheit gerät ins Wanken, als plötzlich ein Mord nach gleichem Muster geschieht, mit dem er nichts zu tun hat ...

Weiterlesen ...

Rattenfalle

Rattenfalle Cover

Der Besitzer einer großen Brauerei ist entführt worden. Der Fall wird Kurt Doppler übertragen. Und erneut beweist er, dass man einen völligen Mangel an kriminalistischem Scharfsinn nicht mit einem Übermaß an Grobschlächtigkeit ausgleichen kann. Jeder Verdächtige kommt ihm gerade recht. Und davon gibt es reichlich. Dummerweise gehört auch Daniel Reichenbach dazu, der Bruder seiner Chefin ... 

Weiterlesen ...