Sie sind hier

Sagenhafte Wilhelmshöhe

Sagen, Kunstmärchen und Fotografien aus dem Kasseler Bergpark

Anne Fingerling - Sagenhafte Wilhelmshöhe

Anne Fingerling nimmt den Leser mit auf eine fantastische Reise durch den Bergpark Wilhelmshöhe. Sechzehn Kunstmärchen und Sagen führen an magische Orte, die man bislang in keinem Reiseführer oder Bildband findet. Die „Natur-Gesichter“, die sie an diesen realen Schauplätzen aufspürte, inspirierten die Autorin und weckten in ihr die Erinnerung an alte Mythen und hessische Volkssagen, die sie hier neu erzählt. Fiktion und his­torisch belegte Ereignisse und Bräuche fließen dabei ineinander.
Illustriert sind die Geschichten mit bisher nicht gesehenen Fotos. Helmut Freudenberg und Rolf Wagner entrissen der Nacht mysteriöse Wesen und Gestalten in knorrigen Baumstämmen oder Felsbrocken.
Wer die Faszination dieser Orte erleben möchte, kann sie dank der Lageskizze oder auch der angegebenen Koordinaten mit seinem GPS-Gerät leicht im zauberhaften Kasseler Bergpark selbst entde­cken.
 

144
Hardcover
Oktober 2011
2. Auflage 2013
978-3-95475-010-8
9.95 EUR


Autoren: 

Anne Fingerling

Anne Fingerling

Anne Fingerling wurde 1964 in Bad Arolsen geboren und wuchs in Kassel auf. Schon als Kind liebte sie die Familienausflüge in den Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe mit seinen imposanten Wasserspielen, Kletterfelsen und – Bäumen, die manch geheimnisvolle Geschichte zu erzählen haben. Doch es sollten noch viele Jahre vergehen, bevor sie diese Geschichten endlich im Buch „Sagenhafte Wilhelmshöhe“ aufschrieb. Seit dem Abschluss des Studiums in Germanistik und Kunstgeschichte arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin in Kassel.