Sie sind hier

In stiller Nacht um die Ecke gebracht

In stiller Nacht

16 spannende und berührende Weihnachtskrimis aus Bad Oyenhausen, Bielefeld, Bielefeld, Büren, Detmold, Espelkamp, Gütersloh, Herford, Lemgo, Lübbecke , Minden, Oerlinghausen, Paderborn und Versmold, geschrieben von fünfzehn Autoren aus Ostwestfalen-Lippe:
Thomas Breuer, Rolf Düfelmeyer, Andrea Gehlen, Andrea Gerecke, Christian Jaschinski, Marlies Kalbhenn, Robert C. Marley, Meike Messal, Karolin Neubauer, Heinrich-Stefan Noelke, Doris Oetting, Joachim H. Peters,  Raiko Relling, Uwe Voehl und Marcus Winter.

Weiterlesen ...

Niklas ist (k)ein guter Mann

Niklas ist kein guter Mann

 
10 spannende, überraschende und berührende Weihnachtskrimis:
    
Als ich bei meinen Schafen wacht; Ein Lichtlein brennt; Lasst uns froh und munter sein; Niklas ist kein guter Mann; Weihnachtsduft in jedem Haus; Äpfel, Nuss und Mandelkern; Sterben wie Sissi; Leise rieselt der Schnee; Friede auf Erden; Wer klopfet an?
 
Sie spielen in: Regensburg und in Amberg, Cham, Kemnath, Laaber, Schwandorf, Weiden und in Wörth an der Donau.

Weiterlesen ...

Hexentrank und Halleluja

Hexentrank und Halleluja

  
16 spannende, kuriose, witzige und besinnliche Weihnachtskrimis aus dem Harz.
   
Sie spielen in Bad Grund, Bad Harzburg, Bad Lauterberg, Bad Sachsa, Clausthal Zellerfeld, Goslar, Herzberg am Harz, Ilsenburg, Lautenthal, Osterode, Quedlinburg, Sankt Andreasberg, Wernigerode, am Okersee, im Kloster Drübeck und auf der Burg Falkenstein.
    

Weiterlesen ...

Atemlose Stille

Atemlose Stille

Wie lange kannst du die Luft anhalten?
Eine Minute, sogar zwei? Das wird nicht reichen …
Luft!
Verzweifelt hämmerte er mit den Fäusten an die Scheibe. Seine Augen waren weit aufgerissen und schmerzten. Er hatte das Gefühl, der Druck würde sie aus den Höhlen sprengen. Aber noch mehr brannte seine Lunge. Er brauchte Luft!

Weiterlesen ...

Killer, Kerzen, Currywurst

Killer, Kerzen, Currywurst

  
Spannende, kuriose und besinnliche Weihnachtskrimis aus:
    
Bochum, Bottrop, Datteln, Dortmund, Duisburg, Essen, Mülheim, Oberhausen, Unna, Wanne-Eickel und Wattenscheid.
    
Geschrieben von Autoren, die im Ruhrgebiet leben:
Mischa Bach, Christiane Bogenstahl, Christiane Dieckerhoff, Arnd Federspiel, Almuth Heuner, Karr & Wehner, Herbert Knorr, Peter Märkert, Irene Scharenberg, Gesine Schulz, Thomas Schweres, Mike Steinhausen, Ursula Sternberg.

Weiterlesen ...

Tod eines Surfers

Tod eines Surfers

„Ein leckeres Kerlchen!“, hätte Oberst Doktor Luise Pimpernell unter anderen Umständen wohl über den feschen Clemens Holzbauer gedacht. Doch angesichts seiner Leiche verbot sie sich einen solchen Gedanken.
Vielleicht hätte die liebenswert-schrullige Ermittlerin mit der Vorliebe für skurrile Kopfbedeckungen bei dem passionierten Surfer sogar Chancen gehabt. Der war hinter jedem Rock her, warum also nicht hinter dem langen mit Gummibund, den Luise gern trägt?

Weiterlesen ...

Pech für den Puppenspieler

Pech fuer den Puppenspieler

Ausgerechnet jetzt muss Tom bei einem mysteriösen Unfall sterben. Endlich stand er mit seinen Schaufenster-Skulpturen vor dem lang erhofften Durchbruch als Künstler. Außerdem ist er gerade Vater geworden.

Weiterlesen ...

Künstlerdämmerung

Kuenstlerdaemmerung

Kunst und Natur – diesem Thema widmet sich eine Kasseler Weltkunstausstellung. Zum Programm gehört allerdings nicht, dass der Künstler Daniel M. Ritzelbeck mitten in der Natur erschossen aufgefunden wird. Seine Leiche liegt neben einem Basaltblock im Habichtswald. Ist er bei der Suche nach Materialien für seinen Beitrag zur Foruminarte jemandem auf die Füße getreten?

Weiterlesen ...

Havelgift

Havelgift

»Wie mir dett freuen tut, Herr Kommissar. Ham wa uns schon jedacht, datt Sie nich weit weg sein könn, wenn eene Leiche irjendwo inne Stadt herumliecht, wa.«

Weiterlesen ...

Das Goldstein-Haus

Das Goldstein-Haus

Die Göttinger Journalistin Anna Lehnhoff plant eine Artikelserie über ungelöste Kriminalfälle. Ihr Ex-Freund bei der Kripo macht sie auf den nie aufgeklärten Mord an einer jungen Engländerin aufmerksam. Im Internet stößt Anna auf eine neue Information: Sarah Jane Roberts war nach Göttingen gekommen, um nach ihrem Großvater Elias Goldstein zu suchen, der hier Ende der fünfziger Jahre spurlos verschwand.

Weiterlesen ...

Seiten