Marlies Kalbhenn

Marlies Kalbhenn wurde Ende März 1945 in Schötmar (heute: Bad Salzuflen-Schötmar) geboren. In Hamburg zur Buchhändlerin ausgebildet, arbeitete sie von 1965 bis 1974 in Münster/Westfalen in verschiedenen Buchhandlungen und einer Hochschulbibliothek. Seit 1974 lebt sie zusammen mit ihrem Mann in Espelkamp im Kreis Minden-Lübbecke. Nach einem Studium der Erwachsenenbildung ist sie freiberuflich tätig, unter anderem als VHS-Dozentin im Fachbereich Literatur. Seit 1999 publiziert sie Gedichte und Geschichten in eigenen Büchern und in Anthologien verschiedener Verlage.

 

Hier geht es zur Website der Autorin.

In diesem Buch gibt es eine kriminelle Kurzgeschichte der Autorin: