Skip to content Skip to footer

Herbert Knorr

Der promovierte Literaturwissenschaftler Herbert Knorr wurde in Gelsenkirchen geboren, auf Schalke, und lebt in Ückendorf, der angeblichen (!) No-Go-Area dieser Stadt. Seit 1994 leitet er das Westfälische Literaturbüro in Unna e.V. In dieser Funktion hat er 2002 Europas größtes internationales Krimifestival »Mord am Hellweg« aus der Taufe gehoben, dessen Festivalleitung er bis heute angehört. Außerdem ist er u.a. Intendant des Netzwerkprojektes »literaturland westfalen«. Er schreibt Kriminalromane und Sachbücher, oftmals mit Ruhrgebietsbezug. Sein Einsatz für Literatur wurde mit dem Literaturtaler NRW und dem Ehrenglauser des Syndikats gewürdigt. Seit ewigen Zeiten hört er nach dem Anzünden der echten Baumkerzen und vor der Bescherung mit seiner Familie den ersten Teil des Weihnachtsoratoriums von Bach.

Hier geht es zur Website des Autors.

In diesen Büchern gibt es kriminelle Kurzgeschichten des Autors:

Spannung auf allen Seiten.

Bei uns finden Sie seit über 20 Jahren Bücher mit regionalem Bezug – vor allem Kriminalromane, aber nicht nur!

RECHTLICHE INFORMATIONEN
KONTAKT

Anschrift: Rasenallee 23 d
34128 Kassel
Bürozeiten: Montag – Freitag 9 – 18 Uhr
Telefon: +49-561-766449-0
Telefax: +49-561-766449-29
E-mail: buero@prolibris-verlag.de

GEPRÜFTER SHOP
shop-gold3-01

© 2022 Prolibris Verlag Rolf Wagner. Alle Rechte vorbehalten.