Skip to content Skip to footer

Johannes Wilkes

Johannes Wilkes ist Autor zahlreicher Krimis, aber auch unblutiger Bücher. Sein erster Kriminalroman aus dem Jahr 2013, “Der Tod der Meerjungfrau”, spielt auf Spiekeroog, ihm folgten bisher noch fünf weitere Krimis, die auf dieser Insel spielen. Im sechsten Fall startet sein  Ermittlerpärchen mit Kultstatus, Karl-Dieter und Mütze, seine Suche nach einer verschwundenen Leihmutter von der Familieninsel Spiekeroog aus.

Seine Kenntnisse über Franken, Erlangen und Nürnberg bewies er in mehreren Landschafts- und Städteportraits. “Abgestürzt” ist ein weiterer Kriminalroman, der in Franken spielt.

Bisher erschienen