Sie sind hier

Doktor Finns Fall

Erlangen-Krimi

Doktor Finns Fall

Der Erlanger Meilwald im Schneeregen. Am frühen Morgen entdeckt ein Jäger die nackte Leiche eines jungen Mädchens. Wer ist die Tote mit dem grauenhaft entstellten Gesicht? Das Team um Hauptkommissar Jendrich findet ihre Kleidung, doch keine Papiere. Nur eine Visitenkarte des Arztes Dr. Finn. Er kann die Leiche der Schülerin identifizieren: Sandra Teich, eine talentierte junge Handballerin. Er hat sie auch als Sportmediziner betreut. Sein eigenes Alibi ist brüchig. Plötzlich steht Finn im Zentrum der Mordermittlungen. Und es geschehen weitere Verbrechen. Die Opfer stehen Finn nahe. Allmählich glaubt er, dass er selbst und seine Familie sich im Visier des Mörders befinden …

271
Paperback
Februar 2020
1
978-3-95475-202-7
12,95 EUR
978-3-95475-213-3
8,99 EUR


Autoren:

Werner Nürnberger

Werner Nürnberger lebt mit seiner Frau in der Nähe von Erlangen, wo er lange Zeit als Arzt gewirkt hat. Neben vielen Sportarten gehören das Reisen (mit Reinhold Messner war er am Mount Everest, eine wissenschaftliche Expedition führte ihn in die Ostsahara), die Musik (er spielt Klavier, Gitarre, Keyboard und singt) und vor allem das Schreiben zu seinen Leidenschaften. Seine Kurzgeschichten und Erzählungen wurden in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht und seine Features im Bayerischen Rundfunk gesendet.