Sie sind hier

Einer fehlt beim Hochzeitsfest

Langeoog-Krimi

Einer fehlt beim Hochzeitsfest

Heiraten auf der Insel fürs Leben!
Der Traum vieler Brautpaare wird plötzlich zum Albtraum für die Hochzeitsgesellschaft. Denn einer überlebt die Feier auf Langeoog nicht.  
Der Journalist Enno Jaspers, ehemaliges Mitglied des Mobilen Einsatzkommandos der Polizei, und seine Lebensgefährtin, die Fotografin Anke Eilers, sollten von dem Ereignis berichten und werden nun unmittelbare Zeugen des furchtbaren Geschehens. Zusammen mit Ennos Ex-Frau Gesa, Hauptkommissarin der Polizei in Wittmund, verfolgen sie eine Spur, die in die Abgründe der menschlichen Seele führt.

286
Paperback
Juli 2018
1
978-3-95475-171-6
12.95 EUR
978-3-95475-180-8
8.99 EUR


Autoren: 

Rolf Düfelmeyer

Rolf Duefelmeyer

Rolf Düfelmeyer, geboren 1953 in Herford, war lange Jahre als evangelischer Pfarrer und Religionslehrer in Werther und Lübbecke tätig. Seit 2012 schreibt er Krimis. Dabei legt er Wert auf eine spannende Handlung, die eingebettet ist in das gesellschaftliche Leben unserer Zeit. Er lebt mit seiner Frau am Nordrand des Teutoburger Waldes. Die Insel Langeoog kennen er und seine Frau von zahlreichen Besuchen.