Sie sind hier

Süßer die Mörder nie singen

Weihnachtskrimis aus Kassel

Suesser die Moerder nie singen

Bei einer Chorprobe singen nicht nur Engel, und ein Organist ermittelt, statt für die Weihnachtsmesse zu üben. Ein pflegebedürftiger Rollstuhlfahrer will die vorweihnachtliche Mordserie in seinem Heim überleben. In der Südstadt liefern sich zwei dunkelhäutige Nikoläuse eine Verfolgungsjagd, während auf dem Märchenweihnachtsmarkt plötzlich Frau Holle spurlos verschwindet. Und Tante Ernas Adventskranz löst nicht nur ein Feuer, sondern auch viele Fragen aus …
Eine Sammlung von kriminellen Geschichten rund um die Kasseler Weihnachtszeit. Von besinnlich bis schwarzhumorig.
 

189
Paperback
Dezember 2015
978-3-95475-125-9
9,95 EUR
Weihnachtskrimis
Kassel


Autoren:

Klara G. Mini (†)

Klara G. Mini (Pseudonym), die Autorin der Zwillingskrimis "Trau deinem Zwilling nicht" und "Künstlerdämmerung" (beide Kassel), "Badezeiten" (Langeoog) und "Jenseits der Dünen" (St. Peter-Ording), war wie ihre Protagonistinnen, die Möchtegern-Krimi-Autorin Xenia und die Kriminalhauptkommissarin Luise, ein Zwilling. Sie unterrichtete Musik, sang selbst leidenschaftlich gern und stand im Opernstudio Belcanto (Kassel) in verschiedenen Rollen auf der Bühne.
Das Leben begriff sie mitunter als ein Theaterstück mit fantastischen Pointen, die eigentlich nur noch aufgeschrieben werden müssen.