Sie sind hier

Alle Bücher

In der Hitze der Stadt

Cover In der Hitze der Stadt

39,8 Grad in Basel! Tropische Hitze hat die Stadt und ihre Bewohner gnadenlos im Griff, als die zwölf­jährige Mina auf offener Straße ermordet wird. Tief geschockt von diesem grausigen Verbrechen macht sich Kommissar Baumer auf die Jagd nach dem Mörder. War es der alte Kinderschänder, der drogensüchtige Rocker oder jemand im Umfeld der Familie?

Weiterlesen ...

Die Spur der Zugvögel

Die Spur der Zugvögel Cover

In das St. Vincenz-Hospital werden die Opfer einer schweren Schlägerei eingeliefert: Ein 15-jähriger Libanese, komatös, und Kriminalhauptkommissar Conrad Böse, der dem Jungen zu Hilfe kommen wollte.
Ein banaler Streit unter Jugendlichen, der ausgeartet ist? Ein ausländerfeindlicher Hintergrund? Merkwürdig, dass sich zunächst keine Zeugen finden lassen.

Weiterlesen ...

Brüderchen, tanz mit mir

Brüderchen, tanz mit mir Cover

Sommer 1992. Ein altes Familiengeheimnis führt Tine Korthus zurück nach Paderborn. Im Gepäck hat sie ein Fotoalbum aus dem Nachlass ihrer Mutter. Darin versteckt ist das Bild eines Säuglings. Wer ist dieses Kind?
In ihrer alten Heimatstadt begibt sie sich auf Spuren­­suche. Doch ihre Fragen stoßen auf Ablehnung. Aus­gerechnet auf Libori holen die Schatten der Ver­gangen­heit sie ein, und Tine gerät in große Gefahr.

Weiterlesen ...

Gefährliches Doppel

Gefährliches Doppel Cover

„Der war vielleicht stickum. Also, nich, dat der unfreundlich war. Tote soll man ja nix Schlechtes nachsagen ...“
Der Tote, der inmitten der Industrieanlagen am Alsumer Berg gefunden wurde, kam bei einem Fahrrad­unfall ums Leben. Die Duisburger Polizei soll die Todesursache klären. Für den jungen Barnowski steht sofort fest: Unfall mit Fahrerflucht. Doch sein Chef, Hauptkommissar Pielkötter, wittert einen Mord. Aber wer hätte einen Grund, einen kauzigen Buchhalter umzubringen, der nur für seine Arbeit gelebt hat?

Weiterlesen ...

Sagenhafte Wilhelmshöhe

Anne Fingerling - Sagenhafte Wilhelmshöhe

Anne Fingerling nimmt den Leser mit auf eine fantastische Reise durch den Bergpark Wilhelmshöhe. Sechzehn Kunstmärchen und Sagen führen an magische Orte, die man bislang in keinem Reiseführer oder Bildband findet. Die „Natur-Gesichter“, die sie an diesen realen Schauplätzen aufspürte, inspirierten die Autorin und weckten in ihr die Erinnerung an alte Mythen und hessische Volkssagen, die sie hier neu erzählt. Fiktion und his­torisch belegte Ereignisse und Bräuche fließen dabei ineinander.

Weiterlesen ...

Der Hund vom Teufelsmoor

Der Hund vom Teufelsmoor Cover

Zwischen Bremen und Worpswede häufen sich die Vermisstenmeldungen. Im Teufelsmoor verschwinden Menschen. Hauptkommissar Derk Gässler steht mächtig unter Druck. Er weiß nicht, wo er mit seinen Ermittlungen ansetzen soll. Als er endlich auf eine vielversprechende Spur stößt, kommen ihm Lukas Ruhnau und dessen Schäferhund in die Quere. Sofort schöpft er Verdacht. Doch der verhasste Ex-Kollege erweist sich als harmlos. Wäre da nicht Cäsar, sein offenbar wahnsinniger Vierbeiner ...

Weiterlesen ...

Havelgeister

Havelgeister

Ein Graffiti auf riesengroßer Leinwand am Dom zu Brandenburg zeigt den Polizeipräsidenten in wenig freundlicher Pose. Doch aus einem harmlosen Streich Jugendlicher wird schnell Ernst, als man einen der Sprayer tot auffindet. Kommissar Manzetti soll den Mord aufklären – und stellt entsetzt fest, dass seine eigene Tochter zu der Graffiti-Crew gehört. Als der heißblütige Manzetti vom Dienst suspendiert wird, nimmt er eigene Ermittlungen auf. Dabei unterstützen ihn ein begnadeter Computerhacker und ein ehrgeiziger Journalist.

Weiterlesen ...

Todesstreifen

Todesstreifen Cover

Behrends'  zweiter Fall: Der Osteroder Hauptkommissar Ingo Behrends wird zu einem blutigen Tatort im Harz gerufen. Zwei Landvermesser wurden aus nächster Nähe erschossen. Kein schöner Anblick in der Vorweihnachtszeit. Schnell stellt sich heraus, dass einer der beiden Ermordeten äußerst unbeliebt bei seinen Kollegen war. Außerdem finanzierte er seinen gehobenen Lebensstil durch dubiose Geschäfte. Und mit zwielichtigen Geschäftspartnern?

Weiterlesen ...

Die schönsten Sagen aus der Region Kassel

Die schönsten Sagen aus der Region Kassel: Cover

Entlang des Märchenlandweges in Nordhessen nimmt Burckhard Garbe uns mit auf die Reise in eine andere Welt: die Welt der Wichtel, Hexen, Riesinnen und Teufel. Er hat aus dem Fundus der heimischen Sagen die schönsten ausgewählt und ihnen ihren ursprünglichen Unterhaltungswert zurückgegeben, indem er die Vorlagen liebevoll ausschmückt und aus dem kurzen Sagenkern ganze Geschichten entwickelt.  Die phantastischen Scherenschnitte von Veronica Felgentreu ergänzen die Texte auf besonders harmonische Weise. Auch sie lassen, wie die Sagen, vieles im Dunkeln und beflügeln die Phantasie des Lesers.

Weiterlesen ...

Die schönsten Sagen zwischen Harz und Weser

Die schönsten Sagen zwischen Harz und Weser Cover

Wieder hat der Autor Burckhard Garbe alte Sagen neu erzählt, indem er den kurzen knappen Sagenkern liebevoll mit einer Geschichte umschmückt. Dieses Mal führt seine Sagenroute durch Südniedersachsen nördlich und südlich, westlich und östlich von der alten Universitätsstadt Göttingen, zwischen Alfeld und Heiligenstadt, zwischen Beverungen und Wernigerode.  Viele Orte finden sich in den herrlichen Scherenschnitten von Albert Völkl wieder, die der Künstler speziell für dieses Buch angefertigt hat. Zusammen erwecken sie viele wunderliche Gestalten zum Leben.     

Weiterlesen ...

Seiten