Die Tränen des Herkules

8,99  / 12,00 

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt. Lieferung nur innerhalb Deutschlands. Versandkostenfrei.

Ein Kassel-Krimi von Wolf S. Dietrich

Heike läuft beim Joggen in den Kunst- und Antiquitätenhändler Alfred Colberg hinein. Sie hätte aufpassen müssen. Er konnte ihr nicht ausweichen, er hing in einem Baum, er war tot. Was wie ein Selbstmord aussieht, wird von Hauptkommissarin Hanna Wolf und ihrem Mitarbeiter Florian Stöber bald als Mord entlarvt. Aber Täter und Motiv bleiben im Dunkeln. Dann tauchen Hinweise auf, dass verloren geglaubte Bilder des Kasseler Malers Anselm Grünberg wieder aufgetaucht sein könnten, an denen Kunstsammler- und Kunsthändler aus der ganzen Welt Interesse haben. Einer von ihnen schreckt auch vor einem Mord nicht zurück.

Hier finden Sie Informationen zum Autor.

Sie möchten in das Buch hineinlesen? Hier gibt es eine Leseprobe.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , , , Product ID: 1611

Beschreibung

Seiten: 213
Bindeart: Paperback
Originalausgabe: November 2004
ISBN Print:       978-3-935263-27-6 (vergriffen)
ISBN E-Book:   978-3-95475-035-1

Zusätzliche Information

E-Book / Print

E-Book

Das könnte Ihnen auch gefallen …