Lübbings Varusschlacht

12,00 

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt. Lieferung nur innerhalb Deutschlands. Versandkostenfrei.

Ein Osnabrück-Krimi von Michael Hopp

Grausige Entdeckung im Museumspark Kalkriese! Dr. Habermann und seine Frau werden ermordet aufgefunden. Sie wurden mit alten römischen Waffen regelrecht hingerichtet. Niemand kann begreifen, warum. Die Osnabrücker Kripo bittet den Journalisten Lübbing um Hilfe, denn er ist nicht nur ein ehemaliger Schüler und Freund des Opfers, sondern auch, wie sein Lehrer, ein passionierter Kenner der römisch-germanischen Geschichte. Als es ein weiteres Opfer gibt, das mit alten germanischen Waffen umgebracht wurde, drängt sich eine Frage immer mehr auf: Spielen da vielleicht ein paar Verrückte die Varusschlacht nach?

Hier finden Sie Informationen über den Autor.

Sie möchten in das Buch hineinlesen? Hier gibt es eine Leseprobe.

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , Product ID: 1714

Beschreibung

Seiten: 212
Bindeart: Paperback
Originalausgabe: November 2005
ISBN: 978-3-935263-34-4

Zusätzliche Information

E-Book / Print

Print

Das könnte Ihnen auch gefallen …