Lichthaus kaltgestellt

8,99  / 12,95 

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzl. MwSt. Lieferung nur innerhalb Deutschlands. Versandkostenfrei.

Ein Trier-Krimi von Paul Walz

Die Studentin Eva Schneider verschwindet im nächtlichen Trier. Kommissar Lichthaus, gerade zurück aus dem Vaterschaftsurlaub, nimmt die Suche nach der Vermissten auf. Schon bald wird ihre grausam zugerichtete Leiche entdeckt. In den heißen Augusttagen verdichten sich die Hinweise auf einen hochgradig psychopathischen Täter.
Ein handgemachter Knopf führt die SoKo in die Mittelalterszene. Der Einsatz auf dem historischen Burgenfest in Manderscheid nimmt einen dramatischen Verlauf, und Lichthaus wird von seinem Chef kaltgestellt. Doch er gibt die Jagd nicht auf und macht sich damit selbst zur Zielscheibe des Mörders.

Hier finden Sie Informationen über den Autor.

Sie möchten in das Buch hineinlesen? Hier gibt es eine Leseprobe.

 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n. a. Kategorien: , , , Product ID: 1727

Beschreibung

Seiten: 310
Bindeart: Paperback
Originalausgabe: Mai 2012
ISBN Print:        978-3-935263-94-8
ISBN E-Book:    978-3-95475-014-6

Zusätzliche Information

E-Book / Print

E-Book, Print

Das könnte Ihnen auch gefallen …