Sie sind hier

Lübbings Herbstkirmes

Osnabrück Krimi

Lübbings Herbstkirmes Cover

Während der Kirmes in Belm verschwindet ein 15-jähriges Mädchen. Bei einem Interview verwickelt sich die russische Einwandererfamilie des Mädchens in Widersprüche. Was verheimlichen die Angehörigen? Wurde das Mädchen Opfer eines Bandenkrieges? Oder stecken einheimische Rassisten hinter ihrem Verschwinden? Als die Ermittlungen ins Stocken geraten, kann Lübbing durch seinen Heimvorteil und seine ungewöhnlichen Methoden die Kripoarbeit entscheidend voranbringen. 

156
Paperback
März 2007
2. Auflage Juli 2011
978-3935263443
11.00 EUR


Autoren: 

Michael Hopp

Michael Hopp, Jahrgang 1955, geboren vor den Toren Osnabrücks, absolvierte zunächst eine Ausbildung als Verlagskaufmann und arbeitete danach fast zwei Jahrzehnte in der Musikbranche. Eine Tätigkeit, die ihn quer durch Deutschland führte. Seit einigen Jahren wieder in seiner Heimatstadt ansässig, ist der Musik-, Literatur- und Fußballfan mittlerweile zum bekennenden „Provinzler“ geworden.