Sie sind hier

Johannisfeuer

Göttingen Krimi

Johannisfeuer Cover

Eine Serie von Bränden versetzt Göttinger Bürger seit Monaten in Unruhe. Nach dem verheerenden Feuer, das im Januar 2005 den Nordturm der Johanniskirche zerstörte, brennen im Lauf des Jahres mehrere Häuser im Stadtgebiet. Dann steht der naturwissenschaftliche Trakt des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums in Flammen. Im Zentrum der Brandstelle wird eine Leiche gefunden. Kriminalkommissar Sven Petersson glaubt an einen Mord und ermittelt gegen einen Kollegen des Verstorbenen. Seine Freundin, die Journalistin Anna Lehnhoff, ist jedoch von der Unschuld des Verdächtigen überzeugt und forscht auf eigene Faust nach ...

233
Paperback
Juli 2006
5. Auflage April 2017
978-3-935263-40-5
12.95 EUR
978-3-95475-033-7
8.99 EUR


Autoren: 

Wolf S. Dietrich

Wolf S. Dietrich

Wolf S. Dietrich lebt heute als freier Autor in Göttingen und an der Nordseeküste bei Cuxhaven. Wolf S. Dietrich studierte in Göttingen Germanistik und Theologie, arbeitete als Lehrer, als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der dortigen Universität und als Didaktischer Leiter einer Gesamtschule. Der Müritz-Kreis gehört zu seinen bevorzugten Reisezielen. Der Autor ist Mitglied im Syndikat, der Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur.