Joachim H. Peters

Joachim H. Peters, Baujahr 1958, schrieb 2008 seinen ersten Kriminalroman, seither sind sechzehn Bücher und diverse Kurzgeschichten von ihm erschienen. Der Kriminalbeamte steht aber auch als Schauspieler, Kabarettist mit eigenen Programmen, Leser oder Moderator auf der Bühne. Der gebürtige Gladbecker ist verheiratet, lebt und arbeitet seit 2004 in seiner Wahlheimat Lippe. Mit „Koslowski und der Rabe“ führt er die erfolgreiche Serie um seinen Ermittler Koslowski fort.

 

Hier geht es zur Website des Autors.

Bisher erschienen: Kriminalromane und kriminelle Kurzgeschichten